« Die Müngstener Brücke | Main | Villa im Tessin »

10/19/2017

Comments

Feed You can follow this conversation by subscribing to the comment feed for this post.

Michael Dornieden

Was man aber nicht vergessen darf: den goldenen Niet! http://www.die-muengstener-bruecke.de/legenden-anekdoten/der-goldene-niet/

Hier noch ein paar Ausflugtipps am Rande der großartigen Brücke:
Auf Solinger Seite das „Café Hubraum“, ein schon fast legendärer Biker-Treff.
Auf Wuppertaler Seite das „Strandcafe“ in der Kohlfurth. Beides knapp 10 Autominuten von der Brü ke entfern.

The comments to this entry are closed.