« Piraterie | Main | Herbst »

10 October 2010

Comments

Feed You can follow this conversation by subscribing to the comment feed for this post.

Sehr einfühlsam geschrieben, ich habe diese Erfahrung vor Jahren bei meinem Großvater gemacht. Das Schlimmste war dieser Übergang zu Beginn der Krankheit, als man nie wusste, erkennt er dich heute oder nicht.

Schnueff.

diese geschichte hat mich sehr berührt und ist wundervoll geschrieben!
vielen dank.

The comments to this entry are closed.